Facebook Tracking Pixel integrieren

Smooveo bietet Dir die Möglichkeit, Deinen Facebook Tracking Pixel zu bestimmten Zeiten des Videos abzufeuern. So kannst Du Deine Facebook Marketing Kampagnen noch besser an das Verhalten Deiner Zuschauer anpassen. Gehe bitte wie folgt vor, um Deinen Facebook Tracking Pixel in Dein Smooveo Video zu integrieren:

I) Grundeinstellungen

1. Logge dich bei Smooveo ein und öffne den Bearbeitungs-Modus Deines Videos

2. Klicke oben auf "Aktionen"

3. Klicke rechts oben auf "Neu erstellen" und wähle "Facebook Tracking Pixel"

4. Trage bei "Facebook Tracking ID" die Facebook Tracking ID Deines Facebook Tracking Pixels ein

Du findest die Tracking ID Deines Facebook Tracking Pixels hier:

5. Wähle links oben (oder über die Zeitachse im Video) aus, wann Dein Facebook Tracking Pixel ausgelöst werden soll

6. Klicke rechts oben auf den "Bestätigen"-Button, um die Einstellungen zu speichern

7. Teste die Funktion, um sicher zu stellen, dass alle Einstellungen richtig vorgenommen wurden. Verwende dazu am besten den Facebook Pixel Helper - das ist eine Erweiterung für Deinen Browser, die Dir immer anzeigt, wenn ein Facebook Pixel durch Deinen Browser ausgelöst wird.

II) Optionale Angaben

Du kannst Deinen Facebook Tracking Pixel noch um sogenannte Standard Events und Parameter erweitern. Das ganze ist optional und muss nicht gemacht werden. Alle Informationen dazu findest du auf dieser Facebook-Seite in den Abschnitten "Standard Events" und "Parameters". Gehe bitte wie folgt vor, um Standard Events und Parameter zu Deinem Facebook Tracking Pixel hinzuzufügen:

1. Öffne den Bearbeitungs-Modus Deines Facebook Tracking Pixels

2. Aktiviere über die Schalter das Standard Event "ViewContent" und/oder "Lead"

Andere Standard Events sind nicht verfügbar, da diese bei Video Views keine Rolle spielen.

3. Trage, falls gewünscht, im Eingabefeld die Parameter ein, die mit dem jeweiligen Standard Event übergeben werden sollen. 

Ein Liste sämtlicher Parameter, die Du für ein Standard Event verwenden kannst, findest du auf dieser Facebook Seite.

4. Klicke rechts oben auf den "Bestätigen"-Button, um die Einstellungen zu speichern

5. Teste die Funktion, um sicher zu stellen, dass alle Einstellungen richtig vorgenommen wurden. Verwende dazu am besten den Facebook Pixel Helper - das ist eine Erweiterung für Deinen Browser, die Dir immer anzeigt, wenn ein Facebook Pixel durch Deinen Browser ausgelöst wird.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.