Player designen

Sobald Du ein Video hochgeladen hast, kannst Du den Video-Player, in dem das Video abgespielt wird, beliebig anpassen. In diesem Artikel zeigen wir Dir, wie das genau geht und wofür die einzelnen Einstellungen gut sind.

 

I) Den Video-Player anpassen

1. Direkt nach dem hochladen des Videos

Direkt nach dem Hochladen Deines Videos öffnet sich der Player-Editor. Welche Einstellungen genau verfügbar sind, erfährst Du weiter unten.

2. Den Video-Player im Nachhinein anpassen

Du hast die Möglichkeit, den Video-Player deines Videos im Nachhinein anzupassen. Sämtliche Änderungen werden dabei in Echtzeit übernommen. Es ist also nicht notwendig, den Einbettungs-Code auf Deiner Website auszutauschen. Du kannst den Player Deines Videos jederzeit anpassen, indem du einfach auf den "Bearbeiten"-Button Deines Videos klickst.

 

II) Die Design-Möglichkeiten

Zur Anpassung deines Players stehen Dir folgende Optionen zur Auswahl:

1. Farbpalette

Hier kannst Du die Farben deiner grundlegenden Player-Elemente festlegen (z.B. Play-Button & Time-Line).

2. Border

Hier kannst Du festlegen, ob Dein Player einen Rahmen haben und wie dieser aussehen soll.

3. Radius

Hier kannst Du festlegen, ob Dein Player abgerundete Ecken haben soll.

4. Logo anzeigen

Lege selbst fest, ob und wo Dein Logo in Deinem Video-Player angezeigt werden soll

5. Thumbnail

Definiere selbst, ob bei Deinem Video-Player vor dem Klicken des Play-Buttons ein Vorschau-Bild des Videos angezeigt werden soll - und wenn ja, welches!

6. Video-Dimension

Bestimme, ob Dein Video-Player sich automatisch dem verfügbaren Platz anpassen oder immer eine feste Größe haben soll.

7. Video-Titel anzeigen

Lege fest, ob links oben im Player der Titel Deines Videos angezeigt werden soll.

8. Bedien-Elemente anzeigen

Lege fest, ob die Bedien-Elemente - also der Play-Button, die Timeline etc. - angezeigt werden sollen oder nicht. Wenn Du die Elemente ausblendest, startet das Video immer automatisch und der Zuschauer kann nicht nach vorne oder hinten scrollen!

9. Autom. Abspielen

Lasse dein Video beim Laden der Seite automatisch starten!

10. Autom. Wiederholen

Lege fest, dass Dein Video sich automatisch wiederholt, wenn es am Ende angekommen ist!

11. Ohne Ton beim Starten

Lege fest, dass Dein Video erstmal ohne Ton startet - das kann besonders bei automatisch startenden Videos angenehm für Deine Zuschauer sein!

III) Weitere Einstellungen

Zusätzlich hast Du noch weitere Möglichkeiten, um Deinen Player zu parametrieren. Diese findest du auf der gleichen Seite wie die Design-Einstellungen:

1. Video-Auflösung

a) Auto: Smooveo erkennt die Bandbreite Deines Zuschauers und passt die Video-Auflösung automatisch an: Kein nerviges Ruckeln, kein Puffern!

b) Beste: Smooveo verwendet automatisch die beste Auflösung, ganz gleich, was für eine Leitung Dein Zuschauer hat. 

2. Smooveo-Analytics

Lege fest, ob die Zuschauerstatistiken direkt in Smooveo getrackt werden sollen

3. Google Analytics

Hinterlege eine Google Analytics ID, um sämtliche Statistiken deines Videos direkt in Googles mächtigem Analyse-Tool zu sehen!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.