Zugelassene Domains

In Smooveo kannst Du festlegen, auf welchen Domains, Subdomains oder Unterseiten Deine Videos laufen dürfen. So kannst Du sicher sein, dass niemand außer Dir Deine Videos auf seiner Website veröffentlicht - auch, wenn Du Deine Videos bei Membership-Plattformen veröffentlichst, wie z.B. Digimember

Wenn Du keine Domains hinterlegst, darf Dein Video automatisch auf alle Domains veröffentlicht werden.

Gehe zum Einrichten einer zugelassenen Domain bzw. Subdomain bitte wie folgt vor:

1. Öffne das Menü "Eigene Videos" 

2. Wechsle in den Editier-Modus des Videos, für das Du eine Domain-Zulassung einrichten möchtest

3. Trage bei "Zugelassene Domains" die Domain ein, auf der Dein Video laufen darf. Achte dabei darauf, die Domain nach folgendem Muster einzutragen: www.smooveo.com | subdomain.smooveo.com | www.smooveo.com/video/123

Optionen:

www.smooveo.com
Das Video läuft auf der angegebenen Adresse sowie allen Unterseiten von www.smooveo.com, also auch auf www.smooveo.com/video/123

subdomain.smooveo.com
Das Video läuft auf der angegebenen Adresse sowie allen Unterseiten von subdomain.smooveo.com, also auch auf subdomain.smooveo.com/video/123 - aber NICHT auf www.smooveo.com

www.smooveo.com/video
Das Video läuft auf der angegebenen Adresse sowie allen Unterseiten von www.smooveo.com/video, also auch auf www.smooveo.com/video/123 - aber NICHT auf www.smooveo.com und NICHT auf www.smooveo.com/video/abc

4. Klicke bei Bedarf auf "+ Add domain", um weitere Domains zur Freigabe-Liste hinzuzufügen oder auf den roten Button dahinter, um den Eintrag zu löschen

5. Klicke rechts oben auf "Speichern"

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.